Home

Volksgruppen rufen zur Wahl auf: JA zur EU!

Die Wiener Arbeitsgemeinschaft für Volksgruppenfragen – Volksgruppeninstitut (ARGE Volksgruppen) sieht die Europäische Union als Garant für das Bestehen unserer Volksgruppen als Teil der europäischen Vielfalt und ruft alle Bürgerinnen und Bürger dazu auf, bei der EU-Wahl 2019 ihre Stimme abzugeben.

In Zeiten politischer Umbrüche und Krisen – wie wir sie in Österreich gerade unmittelbar erleben – kann es nur eine Antwort geben: ein freies, starkes Europa. In allen Staaten, deren Regierungen ausschließlich auf ihre eigenen, nationalen Interessen bedacht sind, gehen liberale Werte und demokratische Grundprinzipien verloren. Davon betroffen sind insbesondere marginalisierte Gruppen, wie es auch die europäischen Volksgruppen sind.

Aus der Sicht selbstbewusster Volksgruppen ist es daher umso wichtiger, für das große Einigungs- und Friedensprojekt EU einzustehen. Stefan Pauer, Obmann der ARGE Volksgruppen: „Mit der Teilnahme an der EU-Wahl leisten Österreichs Volksgruppen einen wichtigen Beitrag für unsere Grundrechte und den Schutz unseres kulturellen und sprachlichen Erbes“. Nur eine starke Europäische Union garantiert die Zukunft der Volksgruppen als wertvollen und unersetzbaren Teil Europas.

Wien, 23.05.2019